Naturheilkundliche Beratung

Als Grundlage einer Beratung ist für mich eine gründliche Anamnese, das heisst eine sorgfältige Bestandesaufnahme ihrer körperlichen und seelischen Befindlichkeit, unentbehrlich. Dabei setze ich je nach Anliegen oder Beschwerden neben der genauen Befragung, dem Sicht- oder Tastbefund, unter anderem Antlitz- und Zungendiagnostik oder Reflexzonendiagnotik über Füsse oder Ohr ein. Ergänzend empfehle ich allenfalls eine Haarmineralanalyse,  Speichel- oder Stuhldiagnostik - oder rate Ihnen zu schulmedinischen Abklärungen, zum Einholen bestimmter Laborwerte oder bildgebenden Verfahren. 

Auf der Basis des Bildes, das ich mir mit dieser Vorgehensweise von Ihnen als ganze Person machen kann, entwickle ich mit Ihnen individuell  abgestimmte naturheilkundliche Möglichkeiten zur Gesundung oder Gesundheitserhaltung. Dabei geht es häufig  auch darum, die alltäglichen Lebens- und Ernährungs-Gewohnheiten, den Umgang mit der eigenen Energie oder negative, selbstschädigende Gedankenmuster zu überdenken und wenn nötig zu verändern.​ 

Je nach Beschwerden oder Anliegen verordne ich weiter ausgewählte Vitalstoffe, biochemische Funtionsmittel nach Dr. Schüssler, Phytotherapeutika, homöopathische Komplexmittel, isopathische Mittel  oder Bach-Blüten.

Zur Unterstützung geschwächter Organsysteme, zur Anregung des Stoffwechsels, zur Entgiftung oder zur allgemeinen Entspannung und Stärkung empfehle ich ergänzend zu den Mittel-Verordnungen allenfalls eine Serie von (Schröpf-) Massagen, Fussreflexzonen-Massagen, Akupunkt- oder Reiki-Behandlungen oder verweise Sie zu weiteren Methoden bei entsprechenden Fachpersonen wie etwa Lymphdrainage, Craniosacraltherapie, Kinesiologie oder systemischer Arbeit.

Bei all diesen Empfehlungen es mir auch ein Anliegen, Ihnen naturheilkundliches Denken näher zu bringen und Ihnen verständlich zu machen, warum ich welche Massnahme vorschlage. Denn eine naturheilkundliche Einschätzung und darauf beruhende therapeutische Massnahmen beruhen auf klaren und nachvollziehbaren Gesetzmässigkeiten.

Entsprechend Ihren Beschwerden oder Bedürfnissen kann eine naturheilkundliche Beratung die Form einer einmaligen Sitzung haben oder mehrere, Sie in Ihrem Prozess begleitende Konsultationen umfassen. Ebenso eignet sie sich als Einstieg in eine Behandlungsseqenz.

Gerne arbeite ich dabei mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin zusammen.